“Seiner Finger Werk ist wunderbar”

Zuletzt bot sich mir die Möglichkeit, Paul Mathis, dem Verantwortlichen des Magazins schoepfung.info, einige Fragen zu stellen. Mich fasziniert, was einige (junge) Christen ehrenamtlich und kostenfrei auf die Beine gestellt haben. Dazu gehört auch die Organisation der kreatikon. Die Zeitschrift kann hier abonniert werden (Ich denke, man darf entsprechend über eine Unterstützung nachdenken (hier ganz unten)). Die bisher erschienen Artikel lassen sich online ansehen. Zu empfehlen dürften dabei besonders die Interviews sein.

S.P.:  Welche Absicht(en) verfolgt ihr mit eurem Magazin?
Paul Mathis (P.M): Wir wollen Gott die Ehre geben, indem wir ihn als den Schöpfer groß machen. Seiner Finger Werk ist wunderbar, und wenn man Sein Werk bestaunt oder erforscht, wird man froh (Ps 8,4 und 111,2). Dadurch sollen Christen im Glauben gestärkt werden und Nicht-Christen zum Glauben angeregt werden. Wir wollen das unumwundene Vertrauen in die Bibel vom ersten bis zum letzten Satz stärken; und da die Bibel sowohl mit einer Schöpfungsgeschichte anfängt als auch aufhört und beides in der heutigen, scheinbar wissenschaftshörigen Zeit stark angefochten wird, setzen wir hier an und informieren über die Schöpfung – schöpfung.info eben. Das tun wir dreimal im Jahr mit unserem kostenlosen Print-Magazin, aber gleichzeitig veröffentlichen wir auch alle Artikel aus der Zeitschrift und darüber hinaus auf unserer Webseite www.schöpfung.info, wo man das Magazin abonnieren kann.

„“Seiner Finger Werk ist wunderbar”“ weiterlesen