Heidelberger Intermezzo

In unseren Katechismus-Treffen (ca. alle zwei Wochen, ich berichtete) haben wir uns bereits bis Frage 74 durchgearbeitet: “Soll man auch die kleinen Kinder taufen?” Um die Spannung etwas zu erhöhen, habe ich versucht die Position der Bundestheologie zu vertreten, während meine zwei Kumpanen die Glaubenstaufe untersucht haben. Letztlich hat sich die Diskussion etwas im Sand verlaufen, da offensichtlich für beide Positionen einige Argumente sprechen. Ich halte aber immer noch daran fest, dass der Zeiger ein ganz klein wenig Richtung Glaubenstaufe zeigt.

Was lässt sich nach einem Jahr Katechismus ernten? „Heidelberger Intermezzo“ weiterlesen