Audio: Eine Viertelstunde über die Liebe des Vaters

Seht, welch eine Liebe hat uns der Vater erwiesen, dass wir Gottes Kinder heißen sollen – und wir sind es auch! Darum erkennt uns die Welt nicht; denn sie hat ihn nicht erkannt.  (1 Joh 1.3)

Der Apostolische Segen “Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen!” ist ein guter Startpunkt um über die Gemeinschaft mit dem Dreieinigen Gott nachzudenken. Interessant ist, dass in dieser Gemeinschaft die Liebe des Vaters hervorgehoben wird, so wie in 1 Joh 1.3.

Ich habe in der Vorbereitung sehr von John Owens monumentalen Werk “The Communion with God” profitiert (zum Download verfügbar).

Vortragtechnisch musste ich die Andacht reduzieren: Das vollständige Skript findet sich hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.