Autor: Sergej Pauli

Pauli wird zum Prepper!

Der Wikipedia-Artikel über Prepper, ist arg tendenziös, aber dieser Satz aus dem Artikel schildert  doch recht treffend einige Beobachtungen der letzten Jahre: “…die Covid-19-Pandemie und kriegerische Auseinandersetzungen wie der Russisch-Ukrainische Krieg führten zu einem Wachstum der Prepper-Szene mit zunehmender Verbreitung auch in Europa”. Corona hat mich relativ kalt gelassen, aber als die Ampel ihre bisher äußerst verwirrende Regierungszeit antrat und dann auch die Russen in der Ukraine einmarschierten, war schnell klar: Billiger Gas […]

Weiterlesen

Heilige Abtreibung

Samira Kawash Download des Artikels als .pdf 2016 war Kaeley McEvoy Studentin am Union Theological Seminary in New York und Praktikantin in der Judson-Gedächtniskirche in Washington Square. Sie hatte nicht damit gerechnet, schwanger zu werden; ein Langzeitimplantat zur Empfängnisverhütung hätte das eigentlich verhindern sollen. Aber die rosa Linie auf dem Teststreifen sagte unerbittlich die Wahrheit Die St. John the Divine-Kathedrale ist die Mutterkirche der Episkopal-Diözese von New York und das […]

Weiterlesen

Überhäuft von Gottes guten Gaben

Psalm 107:,1-3: Danket dem Herrn; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich. So sollen sagen, die erlöst sind durch den Herrn, die er aus der Not erlöst hat, die er aus den Ländern zusammengebracht hat Wenn ich Gott eine Sache schulde, dann Dank! Wenn ich ein Gelübde einzulösen habe, dann das der Dankbarkeit! Ausgerechnet dieses Thema kommt jedoch viel zu kurz. Das möchte ich 2024 ändern. Ich möchte […]

Weiterlesen

Sich “Anstoß zu nehmen” ist weltlich!

Unsere Zeit lebt von Empörung und Anstoß. Eine Auswahl aus den täglichen Nachrichtenmeldungen bestätigt das schnell:  Passend zum 6. Januar ist es schwarze Schminke, die verletzend für schwarze Menschen ist.  Katholisch.de berichtet gar über einen konservativen Kulturkampf auf dem Rücken der Sternsinger, denn alle ausüben, die das nicht verstehen. Neulich wurde Tetris in der NES-Version zum ersten Mal durchgespielt, von einem 13 jährigen Gamer. Die Frage der Moderatorin, ob der […]

Weiterlesen

(Audio) Der Ruf an die Unbekehrten(Eine Predigt von C.H. Spurgeon)

«Denn alle, die aus Werken des Gesetzes sind, die sind unter dem Fluch. Denn es steht geschrieben: ‹Verflucht ist jeder, der nicht bleibt in allem, was im Buch des Gesetzes geschrieben steht, um es zu tun›» (Galater 3,10). Lieber Zuhörer, bist du gläubig, oder bist du es nicht? Denn je nach deiner Antwort auf diese Frage richtet sich die Ausdrucksweise meiner heutigen Ermahnung an dich. Ich möchte dich um einen […]

Weiterlesen

Eine Viertelstunde über Halten und Bewahren

Ich durfte in unserer Bibelstunde über 2 Tim.1,13-14, sprechen, der einen wundervollen Doppel-Apell Pauli an Timotheus enthält, mit aller Kraft, Investiotion und Dringlichkeit am rechten Glauben festzuhalten. Das in der Predigt aufgegriffene Zeugnis von William Borden findet sich auf soulsaver.de Das Skript der Predigt findet sich hier. https://www.glaubend.de/wp-content/uploads/2023/12/Eine-Viertelstunde-ueber-Halten-und-Bewahren.mp3Podcast: Play in new window | DownloadSubscribe: Spotify | RSS | More

Weiterlesen

Eine Viertelstunde über die Christen in Eritrea

Eritrea nimmt im Weltverfolgungsindex von OpenDoors den 4. Platz direkt nach Nordkorea, Somalia und dem Jemen ein. Entgegen den anderen Ländern in der Sahel-Zone ist hier der Druck aber vornehmlich nicht vom Islam sondern einer hemmungslosen Diktatur, die einen Militärsklavenstaat führt. Für ein Gebetstreffen habe ich mich mit einigen Zeugnissen (siehe youtube) der verfolgten Christen auseinandergesetzt aber auch mit der Gesamtsituation im Land.   https://www.glaubend.de/wp-content/uploads/2023/12/eine-viertelstunde-ueber-die-christen-in-eritrea.mp3Podcast: Play in new window | […]

Weiterlesen
El Greco (Domenikos Theotokopoulos) (Greek, 1541 - 1614 ), Saint Martin and the Beggar, 1597/1599, oil on canvas with wooden strip added at bottom, Widener Collection

Ein Anspiel über Martin von Tours

Ich habe mir anlässlich des 11.11 das Leben von Martin von Tours näher angeschaut und war in der Tat tief beeindruckt. Leider untergraben Laternenlauf und “Gansbräuche” viele tiefe Begebenheiten in Leben von Martin. Bereits in jungen Jahren möchte er sich taufen lassen, was von seinem Vater, der in der römischen Armee dient, unterbunden wird. So ganz kann er die christliche Lehre nicht vergessen und die “Mantelteilungsepisode” findet noch statt, als […]

Weiterlesen

Eine Viertelstunde über gute Lehre

Ausgehend von 1 Tim 4,6 habe ich darüber nachgedacht, was es für Timotheus bedeutet hat “in guter Lehre genährt zu sein”. Zunächst wer dieser Mann war, der diesen Ratschlag war Angesicht welcher Situation der Ratschlag erfolgt Wie praktische Verwurzelung in Gottes Wort aussehen kann Leider ging mir die Zeit aus und ich habe das Ende doch sehr deutlich verwurstelt. Dennoch will ich auch diese Andacht mit euch teilen. Das Skript […]

Weiterlesen

Die Sache mit den Kindern

Kevin DeYoung (Download als .pdf) Das Bedeutsamste, was gerade in der Welt geschieht ist möglicherweise, dass etwas nicht geschieht: Männer und Frauen bekommen keine Kinder. Die biblische Logik hat sich ins Gegenteil verkehrt, und der unfruchtbare Schoß hat gesagt: „Genug!“ (Sprüche 30,16). Was im Alten Testament das Leiden par excellence war, ist zum großen Wunsch der Völker geworden. Hatte sich Rahel Kinder noch mehr gewünscht als das Leben selbst (1.Mose […]

Weiterlesen