Rückblick 2021

Ein kleiner Rückblick zum Abschluss des Jahres.

Zum Schluss sei ein kleiner Ausblick auf 2022 gewagt: Gerne würde ich vermehrt auch YouTube als Kanal nutzen, was aber bisher einfach deutlich mehr Aufwand bedeutet. Thematisch beschäftigt mich vermehrt die Frage nach der Art, wie wir das Evangelium verkündigen. 2021 war ein Jahr, indem ich zu oft erlebt habe, wie Zurufsgottesdienste (= aka “Evangelisation”, die im Altarruf mündet) im besten Fall plump waren, und doch als feine Art der Evangeliumsverkündigung bezeichnet wurden. Das bewegt mich auch aufgrund meiner Verantwortung als Familienvater immer mehr: Wie verkündige ich das Evangelium weise? Was ist der Inhalt des Evangeliums und was bedeutet er für unterschiedliche Lebenssituationen? Ich finde diese Fragen überlebenswichtig, und somit nicht ganz richtige oder zu einfache Antworten für gefährlich.  Mal schauen was 2022 aus diesen Überlegungen für Artikel folgen werden.

Was denkt ihr? Was sollte sich ändern? Worüber sollte ich mehr schreiben und was lassen?

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.